Wachstumsdarlehen

Wachstumsdarlehen

Bislang sind wir aus eigener Kraft gewachsen. Für die Umsetzung unserer Pläne suchen wir nun Wachstumskapital in Form von Darlehen. Ein privater Darlehensgeber kann uns ab sofort unterstützen, Kapital für etwas Sinnvolles und Nachhaltiges anlegen und dazu gute Zinsen bekommen:

Wir bieten folgende Konditionen

3.000 –10.000 Euro Darlehen – zweimonatige Kündigungsfrist, 4% Zinsen p. a.

ab 10.000 Euro Darlehen, 12 monatige Kündigungsfrist, 6% Zinsen p. a.

Wir suchen einen privaten Darlehensgeber, weil wir zukünftig von Banken unabhängig sein wollen. Wir suchen jemand, der langfristig Freude daran hat unser Wachstum mit zu begleiten und sich damit für die Energiewende und ein neues Unternehmenskonzept einsetzen möchte. Wir können unsere Zusammenarbeit in kleinen Schritten probieren.

Wir suchen in folgenden Schritten folgende Summen:

  1. 3.000–10.000 Euro – Einrichtung Minijobstelle oder Praktikant
  2. 15.000 Euro, Überarbeitung der Webportale und Investition in Kommunikationsmöglichkeiten für das Netzwerk (Intranet)
  3. 10.000 Euro Kommunikation (Pressearbeit, Blog, Social Media)
  4. 8.000 Datenschutzaudit inklusive. rechtliche Umsetzung
  5. 250.000 Euro Gründung ausländischer Repräsentanzen

Die Darlehen dienen dem Unternehmenswachstum und der Investition in Kommunikation, Weiterentwicklung der IT Portale, Weiterentwicklung der Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Kunden, Partnern und der rds energies GmbH zur effektiven Nutzung der Netzwerkinformation. Weiter planen wir für  die Anforderungen des Datenschutzgesetzes ein Audit, um den  bestmöglichen Datenschutz  für unsere Kunden zu gewährleisten. Außerdem werden wir einen Minijob einrichten.

Die Idee hinter rds energies ist es, die Energiewende mit Kommunikation und Geschäftsmöglichkeiten zu beschleunigen. Anbieter und Abnehmer sollen sich schneller finden.

Wir haben ein anderes Modell als das Venture  Capital Modell als Finanzierungsmodell im Auge. Dort wird unseres Erachtens auch oft sinnlos viel Geld verschleudert. Unsere Devise ist es so wenig Geld wie möglich auszugeben und so viel wie möglich Gewinn zu machen, wobei wir von den Gewinnen von Anfang an drei Prozent in unser rds Nachhaltigkeitsstrategie investieren.

Mit kleinen Etats sind wir bislang schon sehr weit gekommen, denn rds energies hat sich in den letzten zehn Jahren ein enormes wirtschaftliches Potenzial erarbeitet. Die Projekte, die wir betreuen dürfen sind teilweise im zwei- und dreistelligen Millionenbereich.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Melden Sie sich einfach unter e.reinhardt@rdsenergies.com.